30.06.2020 in Pressemitteilungen von SPD Bodenseekreis

SPD nominiert Landtagskandidaten

 

Jasmina Brancazio aus Friedrichshafen tritt als Erstkandidatin an

Die Bodensee-SPD nominiert am kommenden Freitag, den 03.07.2020 um 18:00 Uhr ihre Kandidat*innen für die kommende Landtagswahl im Wahlkreis 67. Als derzeit einzige Erstkandidatin bewirbt sich die 35-jährige Politikwissenschaftlerin Jasmina Brancazio aus Friedrichshafen. Als Ersatzbewerber tritt der 41-jährige Rechtsanwalt Dr. Boris Mattes aus Meersburg an.

29.05.2020 in Pressemitteilungen von SPD Bodenseekreis

Corona-Folgen bei Bildung, Gastronomen und Selbstständigen im Blick

 

Bei zwei Online-Konferenzen hat die SPD Bodenseekreis Betroffene der Corona-Pandemie mit verantwortlichen Spitzenpolitikern zusammengebracht. Die beiden Konferenzen bildeten den Auftakt einer Online-Konferenz-Reihe der Kreis-SPD, bei welcher der direkte Kontakt aus dem Bodenseekreis mit Verantwortlichen in Bund und Land möglich gemacht wird. "Wir wissen, dass es nun darum gehen muss, vor allem passgenaue Lösungen zu entwickeln. Dafür muss die Politik jetzt vor allem zuhören. Wenn hierzu die Betroffenen selbst zu Wort kommen, profitieren letztlich alle davon", so der SPD-Kreisvorsitzende Dr. Rainer Röver.

26.04.2020 in Pressemitteilungen von SPD Bodenseekreis

Überwältigender Zusammenhalt und Solidarität

 

Kreis-SPD lobt Alltagshelden und kritisiert F-18-Kauf scharf

In einer Telefonschalte hat der SPD-Kreisvorstand intensiv über die aktuelle Situation im Bodenseekreis seit Ausbruch der Corona-Pandemie beraten. "Wir werden alles daransetzen, die Sorgen und Bedürfnisse der vielen Menschen aufzugreifen und an die zuständigen Stellen zu bringen", so der SPD-Kreisvorsitzende Rainer Röver. "Es gibt gerade enorm viele Menschen, die durch die Corona-Pandemie in ihrer Existenz bedroht sind und die mit Ängsten, Isolation oder Doppelbelastung durch Job und Betreuung von Kindern oder Angehörigen an die Grenzen und darüber hinausgebracht werden. Diesen hören wir zu".

12.03.2020 in Pressemitteilungen von SPD Bodenseekreis

Geldsegen für Immenstaad: Bund fördert Sanierung der Linzgauhalle und der Sportanalage Forstwiesen mit 781.200 Euro

 

„Das sind großartige Nachrichten für Immenstaad“, so der für den Bodenseekreis zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat heute die Förderung der Sanierung der Linzgauhalle und der Tribüne und Tartanbahn der Sportanlage Forstwiesen in Immenstaad mit 781.200 Euro beschlossen. Damit trägt der Bund circa 45 Prozent der geschätzten Gesamtkosten von 1,7 Mio. Euro.

 

11.12.2019 in Pressemitteilungen von SPD Bodenseekreis

SPD-Kreistagsfraktion drängt auf eine ÖPNV-Offensive im Bodenseekreis

 

Zu Recht werde von Experten darauf hingewiesen, dass vor Einführung eines Jahrestickets, wie es beispielsweise in Vorarlberg der Fall ist, zunächst das ÖPNV-Angebot deutlich verbessert werden müsse, stellt Kreisrätin Britta Wagner fest. Deshalb beantrage die SPD-Kreistagsfraktion, einen Stufenplan für den Ausbau des ÖPNV zu erarbeiten, mit Vorschlägen, wie die Fahrgastzahlen erhöht und eine gleichmäßigere Auslastung der Busse über den Tag erreicht werden kann. Nach Auffassung der SPD soll die Kreisverwaltung in Zusammenarbeit mit bodo dafür ein Umsetzungskonzept erarbeiten.